Schmerztherapie für Körper und Seele

 

Der Schmerz als ständiger Begleiter macht uns mürbe. Wir können nicht mehr ausreichend oder vielleicht gar nicht mehr die Dinge tun, die wir mögen.

Wir schlafen schlecht und erholen uns nicht mehr richtig. Wir leiden und fühlen uns ausgelaugt, müde oder sogar verzweifelt.

 

Wir verbrauchen viel Energie für das innere "Schmerzmanagement". 

Oder umgekehrt: Psychische Belastungen können zu somatischen Schmerzen führen.

 

Das bedeutet für mich, dass es wichtig ist auch über die Lebensumstände, eventuell  belastende Situationen des Patienten

zu sprechen, wenn er das Bedürfnis hat.

 

Machmal dauert es einige Zeit bis der Körper die Behandlung annimmt, aber dann wirkt sie sich auch auf die Seele aus.

Aus der Negativspirale von Schmerz und Niedergeschlagenheit kann ein positiver Prozess entstehen.

Körper und Seele erholen sich.

 

Es würde mich freuen Sie auf diesem Weg ein Stück zu begleiten.

 

 

 

 

Kontakt

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Sie finden alle wichtigen Daten unten auf der Grünen Leiste.

Info für den Aufruf mit einem Smartphone

Wenn Sie sich weitere Seiten ansehen möchten scrollen Sie bitte bis ganz nach unten.